Gestalten Sie mit uns den Geh- und Radverkehr!

Masterplan 10
Die Stadt Pocking hat sich in Zusammenarbeit mit dem Büro pb consult die Aufgabe gesetzt, den Fuß- und Rad­verkehr deutlich attraktiver zu gestalten.

Hierbei soll ein durchgängiges Wegenetz entstehen, das sicher alle wichtigen Ziele innerhalb Pockings erreichbar macht. Das entstehende Netz soll auf die Bedürfnisse und Anforderungen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, angepasst werden.

Die Routenwahl beim Radfahren und Zufußgehen hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Um die kritischen Punkte im Netz ein­zuordnen, Lücken zu erkennen und eine optimale Routenführung entwickeln zu können, möchten wir Sie um Ihre Unterstützung bit­ten und Sie zum Mitmachen und Mitdiskutieren einladen.

Besuchen Sie unsere Beteiligungsplattform und tragen Sie Ihren Teil zur Erstellung eines attraktiven und siche­ren Geh- und Radwegekonzepts bei.

Den Flyer zur Bürgerbeteiligung Geh- und Radverkehr können Sie hier herunterladen:

=> Flyer Geh- und Radverkehr

 



weitere Informationen und die Möglichkeit zum Mitmachen unter:

pocking.mitwirken.eu


Eine kurze Vorstellung unseres Büros finden Sie => hier

 

Am 14. September 2022 von 14-18 Uhr haben Sie die Möglichkeit uns im direkten Gespräch Ihre Erfahrungen und Wünsche mitzuteilen. An unserem Infostand haben Sie die Chance unsere Planungen aktiv zu beeinflussen. Gerne informieren wir Sie Vorort über unseren Planungsstand sowie das weitere Vorgehen. Der entsprechende Ort wird noch bekannt gegeben.

 


 

Unser Stadtentwicklungsmanagement stellt sich vor

 

Grafik Querfeld Design

 Für und im Auftrag der Stadt Pocking übernehmen wir ab August 2022 die Funktion des „Stadtentwicklungsmanagements“.

Querfeld Design ist ein inhabergeführtes Strategieberatungs- und Planungsunternehmen mit Sitz in Arnstorf.

Wir entwickeln und begleiten Zukunfts- und Transformationsstrategien für mittelständische Unternehmen und Kommunen und konzipieren, entwerfen und planen für gewerbliche und private Bauherren Orte für das Leben, das Arbeiten und der Begegnung in den Disziplinen Städtebau, Architektur, Innenarchitektur.

Unser Büro kümmert sich um die Umsetzung der Entwicklungsstrategien „L1 Standortförderung und –management“ und „P13 Standortmanagement Mitte“ aus dem ISEK 2022 der Stadt Pocking.

Ab Oktober informieren wir Sie hier über unsere persönlichen Sprechzeiten bei Ihnen vor Ort sowie über geplante Projekte und Aktionen.

 

Wenn Sie bereits jetzt mit uns in Kontakt treten möchten, schreiben Sie uns gerne:

Anna Ulmer:       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Ulmer:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine kurze Vorstellung unseres Büros finden Sie => hier

 



Städtebauliches Entwicklungskonzept
P10 Masterplan Stadtmitte“

Grafik P10

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 27.07.2022 den Masterplan Stadtmitte beschlossen.

Der Masterplan ist das erste Projekt, das aus der Entwicklungsstrategie des ISEK 2022 entwickelt und umgesetzt wurde.

Sie können das gesamte Konzept, sowie den Plan, hier herunterladen:

=> P10 Masterplan Stadtmitte Broschüre

=> Masterplan M1:750 A0



Eine kurze Zusammenfassung können Sie hier herunterladen:

=> Zusammenfassung P10 Masterplan Stadtmitte

Das Projekte P10 wird mit Städtebaufördermitteln aus dem "Sonderfonds Innenstädte beleben" gefördert.

Das Anschlussprojekt „P12 Besuchspunkt Mitte“ startet im Oktober 2022.




 Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK 2022)


ISEKDer Stadtrat hat in seiner Sitzung vom 06.04.2022 das ISEK 2022 beschlossen.

Sie können das ISEK 2022 hier herunterladen:

=> ISEK 2022


Eine kurze Zusammenfassung des ISEK können Sie hier herunterladen

=> Fahrplan Stadtentwicklung - ISEK 2022


Aus der Entwicklungsstrategie im ISEK wurde vom Stadtrat bereits beschlossen, die Projekte "L1 Standortförderung und -management",  "P10 Masterplan Stadtmitte",  "P12 Besuchspunkt Mitte" und "P13 Standortmanagement Mitte" umzusetzen.


Die Projekte P10 und P12 werden mit Städtebaufördermitteln aus dem "Sonderfonds Innenstädte beleben" gefördert.

 


 
Weitere Unterlagen zur Stadtentwicklung


Hier finden Sie weitere Unterlagen zur Stadtentwicklung:

- Verkehrskonzept Pocking 2020
- Bürgerbefragung und Bestandsanalyse Pocking 2019
- Skript Infoabend zur Stadtentwicklung 2018
- Neugestaltungsstudie am Stadtplatz Pocking 2014




IleProjekte zur Stadtentwicklung mit der ILE an Rott & Inn

Die Stadt Pocking ist Mitglied in der ILE (Integrierte Ländliche Entwicklung) an Rott & Inn.

Mit der ILE werden derzeit folgende Themen zur
Stadtentwicklung behandelt:


- Innen- vor Außenraumentwicklung (Etablierung eines Leerstands-Managements)
- Tourismus, Öffentlichkeitsarbeit & Beteiligungswesen
                - Saurüssel Radweg
                - Erlebnis-Wander-Touren zwischen Rott & Inn
                - Imagefilm
                - Ernennung von Tourismusverantwortlichen
                - Kooperation mit der PassauRegioCard

Infos zu diesen und weiteren Handlungsfeldern finden Sie auf der Homepage der ILE
www.ile-rott-inn.de