Stadt Pocking

Das Bürgerfest 2018 fand vom 20 Juli bis 22. Juli 2018 statt

Fotos vom Bürgerfest 2018

   Chor und Schulband Mittelschule 1  Chor und Schulband Mittelschule 2 1Fitnessclub Pocking 1 1

Chor und Schulband Mittelschule Chor und Schulband Mittelschule Fitness Club Pocking

    Fitnessclub Pocking 2 1Fitnessclub Pocking 3 1Moderator Rudi Grmer 1

Fitness Club Pocking Fitness Club Pocking Moderator Rudi Grömer

   Ponyrennen 1Siegerehrung Trabrennen Mario Zanderigo mit Darnley Mo 1Tanzsportclub Pocking 1 1

Ponnyrennen Siegerehrung Trabrennen Tanzsportclub Pocking

   Tanzsportclub Pocking 2 1  Tanzsportclub Pocking 3 1Tanzsportclub Pocking 4 1

Tanzsportclub Pocking Tanzsportclub Pocking Tanzsportclub Pocking

   Trabrennen 1Trabrennen Schirmherr Landrat Franz Meyer 1Trachtenverein D Innviertler 1 1

Trabrennen Trabrennen Schirmherr Landrat Meyer Trachtenverein D´Innviertler

   Trachtenverein D Innviertler 2 1Trachtenverein D Innviertler 3 1VHS Ballett 1 1

Trachtenverein D´Innviertler Trachtenverein D´Innviertler VHS-Ballett
VHS Ballett 2 1 VHS Ballett 3 1 VHS Ballett 4 1
VHS-Ballett VHS-Ballett VHS-Ballett
VHS Ballett 5 1 VHS Ballett 6 1 VHS Crazy Kids 1 1
VHS-Ballett VHS-Ballett VHS-Crazy-Kids
VHS Crazy Kids 2 1 VHS Crazy Kids 3 1 VHS Crazy Kids 4 1
VHS-Crazy-Kids VHS-Crazy-Kids VHS-Crazy-Kids
     

Radlehrpfad Gebietsreform

Die Lehrtafeln zeigen die kommunale Gebietsreform im Raum Pocking und ihre Auswirkungen auf Natur und Landschaft am Beispiel der ehemaligen Gemeinden Kühnham, Indling und Hartkirchen

Folgende Themenkomplexe grafisch und didaktisch aufbereitet:

Kühnham, Indling, Hartkirchen und Pocking: Die Stadtgemeinde entsteht
Hartkirchen: Historischer Markt und attraktives Wohnen
Der Raum Kühnham, Indling und Hartkirchen: Natur und Geschichte
Der Inn: Lebensader und Landschaftsgestalter
Das ländliche Indling: Erhalt und Wandel
Schönburg und Thalling: Kultur, Gewerbe, Landschaftsveränderung
Rottal und Hügelland: Bäuerliche Kulturlandschaft im Wandel
Rottwerk, Neuindling und Schlupfing: Ortsteile im Entstehen und Wachsen

Am 24.04.2017 wurde der Rad-Lehrpfad im Rahmen einer Feierstunde von Herrn Bürgermeister Franz Krah offiziell eröffnet.
Der Referent für Umweltbildung, Herr Christof Mahler, und Herr Ministerialrat Christoph Goppel vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz waren bei der Einweihung ebenso anwesend wie Herr Dr. Holger Megies als Vertreter des WDG-Gymnasiums Pocking. Ebenso eingeladen waren die Stadträte und örtliche und regionale Medien.

Der Lehrpfad wird seit der Fertigstellung sowohl von der ortsansässigen Bevölkerung als auch von Kurgästen im benachbarten Bad Füssing rege genutzt.

Die Schulen in Pocking und verschiedene Vereine (z.B. Obst- und Gartenbauverein) beabsichtigen im Rahmen von Wandertagen und Ausflügen Fahrrad-Exkursionen durchzuführen.

Die Volkshochschule Passau wird den Lehrpfad in ihr neu zu konzipierendes Fortbildungsprogramm für Kommunen als gelungenes Beispiel für eine regional bedeutsame, erlebnisorientierte  Umwelt-Bildungsmaßnahme aufnehmen.


Gebietsreform Plan 1

Vielfältiges Angebot zur Förderung der Bewegung und der Kenntnisse über unsere Heimat: der Erlebnisweg kommunale Gebietsreform ist ein Rundweg nahezu um das komplette Stadtgebiet. Der Radweg Pockinger Heide verläuft als Rundweg durch die ehemaligen Gemeinden Pocking und Kühnham. Der Schmetterlingsweg befindet sich auf der ehemaligen Bahnstrecke Richtung Kirchham. Diese drei Wege bieten Landschaftsgenuss und Wissenswertes auf Informationstafeln.
 

Stadt Pocking
Simbacher Straße 16
94060 Pocking
Telefon: 08531/709-0
Fax: 08531/709-80
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: http://www.pocking.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr, Montag und Dienstag von 14.30 bis 16.00 Uhr,
Donnerstag von 14.30 bis 17.00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Formular für Zuschussanträge bei der Stadt


Oft stehen bei Vereinen Maßnahmen an, die aus dem laufenden Haushalt nicht zu finanzieren sind. Manchmal sind es auch Wohltätigkeitsorganisationen, die für Sonderaktionen finanzielle Unterstützung nötig haben. Teils sind es auch die kirchlichen Gemeinschaften, denen beim Erhalt von Bauten unter die Arme gegriffen werden muss. Die Gründe für Bitten um finanzielle Unterstützung, die bei der Stadt eingehen, sind vielfältig. Regelmäßig werden diese dem Hauptausschuss unseres Stadtrates zur Entscheidung vorgelegt.

Dieser entschied nun, dass die Antragsteller ab sofort ein Formular zu verwenden haben. Dies dient beiden Seiten, muss der Antragsteller doch auf dem Vordruck bereits die Hintergründe für die nötige Förderung aufzeigen. So kann das städtische Gremium zügig über eine Unterstützung entscheiden, ohne dass die Behandlung wegen einer Rückfrage vertagt werden muss.

Alle künftigen Antragsteller werden daher gebeten, ein Formular auszufüllen. Hier finden Sie das Formular


vhs logo 2

vhs Pocking – Ihre Volkshochschule für Sie vor Ort


Sprachen, Gesundheit, Kultur, Gesellschaft und Beruf – die Volkshochschule  in Stadt und Landkreis Passau bietet Ihnen während des ganzen Jahres ein breites Spektrum an Kursen, Seminaren und Vorträgen an.
Blättern Sie in unserem aktuellen Programmheft, besuchen Sie uns in unserer Geschäftsstelle in der Würdinger Str. 20 oder stöbern Sie online !  http://www.vhs-passau.de/

vhs – Außenstelle Pocking:VHS 1
Würdinger Str. 20, 94060 Pocking
Tel.: 08531 91404-90
Fax: 08531 91404-92
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Montag – Mittwoch: 09:00 – 12:30 Uhr
Donnerstag:            09:00 – 12:15 und 14:00 –
                             17:00 Uhr
   
Information und Anmeldung:

Rosemarie Berger        Silke Hofer



Sie möchten gern als Dozent/in für die vhs tätig werden?
Kommen Sie auf uns zu, wir freuen uns auf Ihre Ideen! Rufen Sie an, schreiben Sie uns oder kommen Sie gleich bei uns in der Geschäftsstelle vorbei!

Zum Seitenanfang