Stadt Pocking

Gewerbe- und Industriegebiete

GE Flaechen A4 1

Die Preise bewegen sich zwischen 29,00 EUR und 55,00 EUR pro m².
nächste Flughäfen:
Flughafen München (MUC) ca. 150 km
Flughafen Linz (LNZ) ca. 95 km
Flughafen Salzburg (SZG) ca. 95 km

Nähere Auskünfte erhalten Sie im Bauamt der Stadt Pocking:
Tel: 08531/709 50 oder 51
Fax: 08531/709 55
e-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! o. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lfd. Nr.             1
Bezeichnung         Gewerbegebiet "Thalling"
Lage / Verkehrsanbindung Das Gewerbegebiet liegt im Westen der Stadt Pocking, unmittelbar an der PA 65. Über diese gelangt man nach ca. 1,5 km zur B 12 und nach etwa 8 km zur Autobahnauffahrt Pocking in Richtung Regensburg bzw. Linz.
Größe

Das Gewerbegebiet umfasst eine Fläche von ca. 180.000 m²

Eigentümer Neben Stadt Pocking auch Privateigentum
Erschließungsanlagen   Alle sonstigen Erschließungsanlagen wie Kanal, Wasser, Strom, Erdgas (Abrechnung nach jeweils geltenden Satzungen) können bereit gestellt werden.
Baurecht Eingeschränktes GE mit flächenbezogenem Schallleistungspegel
 
Lfd. Nr.             2                                               
Bezeichnung         Gewerbegebiet "Rottau"
Lage / Verkehrsanbindung Das "eingeschränkte" Gewerbegebiet bzw. Mischgebiet liegt zwischen der B12 und der B 388. In diesem Bereich gelangt man nach ca. 2 km zur Autobahnauffahrt Pocking in Richtung Regensburg bzw. Linz.
Größe 18 Parzellen in einer Größe von 1200 m² bis 5800 m²
Eigentümer Stadt Pocking
Erschließungsanlagen Alle sonstigen Erschließungsanlagen wie Kanal, Wasser, Strom, Erdgas (Abrechnung nach jeweils geltenden Satzungen) sind bereits vorhanden.
Baurecht Eingeschränktes GE/Mischgebiet für Kleingewerbebetriebe
 
Lfd. Nr.             3    
Bezeichnung         "Gewerbepark Königswiese"
Lage / Verkehrsanbindung Der geplante Gewerbepark Königswiese umfasst Flächen der Stadt Pocking und der Gemeinde Neuhaus. Der Gewerbepark liegt unmittelbar am künftigen Autobahndreieck A 3 / A 94 und wird bis zur Fertigstellung der A 94 in diesem Bereich über die B 12 angebunden. 
Größe

Das Gelände umfasst insgesamt eine Fläche von ca. 30 ha die sich auf zwei Gemeinden verteilt. Im Bereich der Stadt Pocking sind es ca. 20 ha.

Eigentümer Private Grundstücke
Erschließungsanlagen   Alle sonstigen Erschließungsanlagen wie Kanal, Wasser, Strom, Erdgas (Abrechnung nach jeweils geltenden Satzungen) können bereit gestellt werden.
Baurecht Industriegebiet bzw. Sondergebiet mit bis zu 68 dB (A)
Zum Seitenanfang