Stadt Pocking

Pocking ist die Einkaufs- und Dienstleistungsstadt des niederbayerischen Bäderdreiecks. Unter den zahlreichen klein- und mittelständischen Unternehmen befinden sich aber auch viele Handwerksbetriebe.

Ein großes Warenangebot und die sehr gute Verkehrsanbindung machen Pocking als Einkaufsstadt so beliebt. Kleine Geschäfte oder große Einkaufszentren - Pockings Geschäftswelt braucht sich hinter dem Angebot großer Städte nicht zu verstecken. Bekleidungsgeschäfte, Haushaltswaren, Schmuck, Schuh- und Sportgeschäfte, Blumenläden, Handwerk, Kunst oder alles rund um die Schönheit - es gibt nichts, was es nicht gibt. Gute Qualität und Beratung werden in jedem Geschäft groß geschrieben, der Kunde ist König und (fast) jeder Wunsch wird erfüllt.

Parkplätze gibt es in Pocking genug. Fünf Großparkplätze mit rund 800 Parkplätzen stehen den Bürgern zur Verfügung. Vom Stadtzentrum zu den jeweiligen Parkplatzstandorten ist es zu Fuß nur ein Katzensprung. Parken kann man am Stadtplatz, Rathaus, Stadthalle, Kopingweg, Kirchplatz und Hauptschule.

Zum Seitenanfang