Stadt Pocking

Dank- und Ehrungsabend der Stadt Pocking am 17. Oktober 2018 in der Stadthalle


Regelmäßig organisiert die Stadt Dank- und Ehrungsabende in der Stadthalle, bei welchen besonders engagierten Funktionären gedankt wird. Am 17. Oktober 2018 waren dies:

vom Deutschen Amateur-Radio-Club: Bernhard Krug sen.
von den Faschingsfreunden Hartkirchen-Inzing: Hans Bauernschuster, Heinz Rutz, Hermann Streif, Theo Wimmer
von der Faschingsgesellschaft Pocking: Nicole Gallmüller
vom FC 1960 Indling: Josef Sellner, Johann Schmidt, Helmut Stieglbauer
vom Fischereiverein Pocking: Martin Greinsberger, Konrad Hoffmann, Josef Köck, Helmut Strangmüller
vom Fitness Club Pocking: Hildegard Menzel, Johanna Niedermeier
von der Frauenunion Pocking: Anneliese Deser, Angelika zu Dohna, Emmi Stein
vom Jagdschutz- und Jägerverband Griesbach/Rottal und Umgebung: Beate Bauer
von der Katholischen Arbeitnehmerbewegung Ortsverein Pocking: Irene Brattinger
von der Laienbühne Pocking: Horst Huber
vom Plattenwerferverein Pfaffing: Josef Denk, Josef Niedernhuber
von den Sportschützen Pocking: Siegfried Kandlinger, Heribert Riermeier
vom SV Pocking: Werner Brattinger, Jürgen Dörfler, Peter Fliegel, Hanelore Gerauer, Christian Hanusch, Dr. Peter Hück, Christian Kapsreiter, Ingrid Klein, Brigitte Thomsen
vom SV Pocking – Sparte Kampfrichter: Johann Dirndorfer, Max Frankenberger, Josef Gerhardinger, Vinzenz Krautwurm, Joachim Rutzinger, Martin Weidinger, Albert Wührer
vom SV Pocking – Sparte Stockschützen: Brigitte Layer, Franz Lustinger, Hubert Märzendorfer, Karl Plinganser, Josef Zwack
vom Trachtenverein D’Schloßbergler: Alois Bauer, Johann Bauhuber, Renate Pai, Andrea Stiebler
und von den Wahlhelfern der Stadt: Günther Baier jun., Ottmar Bauer, Christian Dandl, Michael Dörner, Anna Friedrich, Maximilian Gruber, Josef Gründl jun., Günter Hanusch, Siegfried Kandlinger, Bernhard Killer, Wolfgang Killer, Manfred Kretschmer, Annemarie Lingl, Johanna Niedermeier, Anette Ost, Johann Reger jun., Heribert Riermeier, Karl Veit Schönbauer, Erwin Stadler jun., Franz Venus, Rita Winklhofer, Wolfgang Winklhofer


Höhepunkt des Abends war die Verleihung des Ehrentellers der Stadt Pocking an

Hans Bruckmeier (30 Jahre Stadtrat, davon 6 Jahre 2. Bürgermeister)
Siegfried Depold (33 Jahre Stadtrat, davon 6 Jahre 2. Bürgermeister und
Horst Huber (36 Jahre Stadtrat, davon 6 Jahre 2. Bürgermeister und 6 Jahre 3. Bürgermeister)
für Kommunalpolitische Verdienste

Gerhard Ragaller sen. für Verdienste um die wirtschaftliche Entwicklung Pockings und
Rudolf G. Maier für Verdienste um die Städtepartnerschaft mit Metulla (Israel) seit 40 Jahren

Ehrenteller 1

Siegfried Depold (4.v.l.) und Horst Huber (5.v.l.) sind die frischgebackenen Ehrentellerträger der Stadt Pocking. Die Auszeichnungen überreichten Bürgermeister Franz Krah (l.), stv. Landrat Raimund Kneidinger (6.v.l.), Geschäftsleitender Beamter Christian Hanusch (r.). Zu den ersten Gratulanten gehörten die langjährigen politischen Wegbegleiter Depolds und Hubers, Ehrenbürger und Altbürgermeister Josef Jakob (2.v.l.) und Altlandrat Hanns Dorfner (3.v.l.)

Ehrenteller 2

Rudolf G. Maier erhielt als Initiator und langjähriger Motor der Städtepartnerschaft mit Metulla (Israel) den Ehrenteller der Stadt Pocking


Ehrenteller Gruppenfoto 17
Ehrentellerverleihung


Faschingsfreunde Faschingsgesellschaft 3 4 FC 1960 Indling 4 4
Nicole Gallmüller (Faschingsgesellschaft Pocking)
sowie Theo Wimmer, Heinz Rutz im und Hans Bauern-
schuster (2.3. u. 4. v.l., alle Faschingsfreunde
Hartkirchen/Inzing) erhielten die Dankurkunde für
langjährige ehrenamtliche Arbeit
Josef Sellner (3.v.l.) und Johann Schmidt (2.v.l.) vom
FC 1960 Indling



Fischereiverein 5 4 Fitness Club 6 4
Josef Köck, Konrad Hoffmann und Martin Greinsberger
(2., 3. u. 4.v.l.) vom Fischereiverein Pocking
Johanna Niedermeier (2.v.l) und Hilde Menzel vom Fitness
Club Pocking bzw. vormals FC 1960 Indling

Frauenunion 7 4 Jagdverband KAB Laienbhne 8 4
Emmi Stein (3.v.l.) und Angelika zu Dohna (4.v.l.) von der
Frauenunion Pocking mit Vorsitzender Traudl
Schauwecker (2.v.l.)


Horst Huber (3.v.l.), Laienbühne, mit Vorsitzendendem
Raimund Klein (2.v.l.), Irene Brattinger (5.v.l.), KAB, mit
Vorsitzender Gabi Stang (4.v.l.) und Beate Bauer (7.v.l.),
Jagdschutz- und Jägerverband, mit Vorsitzendem
Albert Roßmeier (6.v.l.)

Plattenwerfer 9 4 SVPocking 10 4
Josef Niedernhuber und Josef Denk, beide Plattenwerfer
und Siegfried Kandlinger, Sportschützen (2., 3., 4.v.l.)

Christian Kapsreiter, Peter Fliegel, Ingrid Klein, Christian
Hanusch, Hani Gerauer (3., 4., 5., 6. u. 7.v.l.), alle
SV Pocking, mit 2. Vorsitzendem Bernhard
Simmelbauer (2.v.l.)
SVPocking Kampfrichter 11 4  SVPocking StockschXXtzen 12 4 
Josef Gerhardinger, Martin Weidinger, Joachim Rutzinger,
Max Frankenberger, Vinzenz Krautwurm, Hans Dirndorfer
und Albert Wührer (4., 5., 6., 7., 8., 9. u. 10.v.l.), alle
SV Pocking, Kampfrichter, mit 2. Vorsitzendem
Bernhard Simmelbauer und 3. Vorsitzendem
Peter Fliegel (2. u. 3.v.l.)

 Franz Lustinger, Hubert Märzendorfer, Karl Plinganser
und Brigitte Layer (3., 5., 6. u. 7.v.l.), alle SV Pocking,
Stockschützen zusammen mit 2. Vorsitzendem Bernhard
Simmelbauer und 3. Vorsitzendem Peter Fliegel
(2. u. 4.v.l.)


DSchlossbergler 13 4 Wahlhelfer 14 4
Johann Bauhuber, Andrea Stiebler, Renate Pai, alle
Trachtenverein D’Schloßbergler mit Vorstand
Erwin Zarda (2., 3., 4. u. 5.v.l.)





hintere Reihe: Manfred Kretschmer (l.), Christian Dandl,
Siegfried Kandlinger, Wolfgang Killer, Karl Veit Schönbauer,
Michael Dörner (2., 3., 4., 5. u. 6.v.l.), Günter Hanusch (r.),
mittlere Reihe: Josef Gründl (l.), Wolfgang Winklhofer (2.v.l.),
Franz Venus (3.v.l.),
vordere Reihe: Johanna Niedermeier, Rita Winklhofer
und Anna Friedrich (3., 4. u. 5.v.l.), allesamt langjährige
Wahlhelfer der Stadt Pocking

Dr.GXXttler 15 4 Stadtkapelle 16 3
Dr. Hans Göttler lockerte die Dank- und
Ehrungsvorgänge mit dem Gedicht „Die
Rottaler Boggalbahn“ auf. Dabei erinnerte
er, dass Pocking seit inzwischen 130 Jahren
Bahnanschluss hat.
          Ebenso zur Unterhaltung trug die Stadtkapelle Pocking bei.




Zum Seitenanfang