Stadt Pocking

„Pockinger Heide – Eine Landschaft im Wandel“


Die Maßnahme wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gefördert. Am 20. Oktober 2014 wird der Geh- und Rad-Lehrpfad im Rahmen einer Feierstunde von Herrn Bürgermeister Franz Krah offiziell eröffnet werden.

 

Hier können Sie sich die einzelnen Tafeln ansehen:

Die Bahn: Weichenstellung für den AufschwungLogo
Vom römischen Vicus zur jungen bayerischen Stadt
Kies und Sand: Schätze der Pockinger Heide
Renaturierung einstiger Kiesabbauflächen: Sport, Freizeit, Erholung
Pockings Süden: Entwicklungsfläche in der Heide
Pockinger Heide: Landwirtschaftliche Nutzung
Waldstadt: Ein geschichtsträchtiger Ort
Rottal-Kaserne und Standortübungsplatz
Rott und Ausbach: Natürliche Fließgewässer

Die lokalen Schulen und verschiedene Vereine (z.B. Obst- und Gartenbauverein) beabsichtigen im Rahmen von Wandertagen und Ausflügen Fahrrad-Exkursionen durchzuführen.

Die Volkshochschule Passau hat den Lehrpfad in ihr neu konzipiertes Fortbildungsprogramm für Kommunen als Beispiel für eine regional bedeutsame, erlebnisorientierte  Umwelt-Bildungsmaßnahme aufgenommen.

Zum Seitenanfang